Home
Wasserbetten
Gelbetten
Gut und Gesund
Eigenschaften
Was ist Gel
Service
Beratung
Öffnungszeiten
Wir über uns
Kontakt
So finden Sie uns
Impressum

 

Eigenschaften und Vorteile

Das Gelbett ist eine preiswerte, langlebige und über Jahre Top stützende Schlafstätte ohne Seinesgleichen. Gel bietet eine einzigartig gleichmässige Körperabstützung, was ein schwereloses Schlafgefühl vermittelt und eine optimale Blutzirkulation garantiert. Dies führt zum Tiefschlaf, der zur nächtlichen Körperregeneration notwendig ist. Man ist gesund, sowie leistungsfähig und jede Nacht wird zum Wellness-Erlebnis mit exklusivem Komfort.

Die beispiellose Viskosität von Gel macht diese Betten-Innovation absolut einzigartig, so dass jede Person – insbesondere solche mit Rücken- oder Allergieprobleme – durch Anschaffung eines Gelbettes seine Lebensqualität verbessern kann.

Der Aufbau mittels 3-D-Klimanetz sorgt für ein saisonal optimal belüftetes Bettklima, dessen Pflege wenig Aufwand erfordert, Milben keine Brutstätte ermöglicht, sich in einen Bettrahmen ohne Lattenrost einpassen, oder auf einen neutralen und zeitlosen Sockel legen lässt.

 

Die exklusive Liegequalität, die positive Gesundheitsauswirkung und der hygienische Aspekt (Allergien) sind beim Gelbett und Wasserbett vergleichbar. Jedoch hat das Gelbett aufgrund seiner einzigartigen Eigenschaften eindeutige Vorteile:

 

  • So wird beim Gelbett keine Heizung benötigt, was folglich keine Stromkosten verursacht.
  • Ist beim Wasserbett die Heizung defekt, kommen Probleme auf, welche beim Gelbett nicht entstehen können.
  • Die Feuchtigkeit im Gelbett ist geringer, da ohne Heizung keine grossen Temperaturdifferenzen auftreten.
  • Der Stabilisierungsgrad von 50 bis 100% ist jederzeit stufenlos regulierbar, dafür wird lediglich auf einfache Art die Dichte der Gel-Masse verändert, welche weder Schwappen oder Glucksen noch bei einem Leck Auslaufen kann.
  • Je mehr ein Wasserbett stabilisiert ist, umso mehr Vlies befindet sich in der Matratze, der durch das Körpergewicht komprimiert wird. Die Folge ist ein erhöhter Gegendruck zum Körper, was einer optimalen Blutzirkulation nicht förderlich ist.
  • Wo kein Vlies zur Stabilisierung ist, kann auch keines verrutschen. Beim Wasserbett kann dies eine Matratzen-Neuanschaffung bedeuten.
  • Wird ein Wasserbett nicht richtig entlüftet, sind über längere Zeit lästige Luftblasen-geräusche hörbar, die beim Gelbett nicht auftreten können.
  • Die Montage ist einfacher und  schneller, der Pflegeaufwand geringer und günstiger (kein Konditionierer), ein Leck muss nicht sofort gedichtet werden und verursacht auch weniger Aufwand.
  • Im Gegensatz zum Dual Softside Wasserbett-Typ hat das Gelbett keinen hinderlichen Thermo-Trennkeil und auch keinen Schaumstoff-Rahmen, der die eigentliche Liegefläche verkleinert.
  • Aufgrund der relativ geringen Matratzenhöhe von rund 17 cm wirkt es nicht so massig, das Wenden und Aufstehen erfordert weniger Kraftaufwand.

  < Zurück

Wasserbetten Rother (035605/ 4 17 80)
Info@Wasserbetten-Rother.de